Sat March 10, 2018
20:30

A Tribute to Alp Bora

Sakina & Özlem Bulut, Rita Movsesian & Martin Kelner, Efe Turumtay, Paul Gangl, Salah Ammo, SES Music Band u. a.

Sorry this part has no English translation

Der türkische Musiker Alp Bora ist im März 2017 viel zu früh verstorben. Anlässlich seines Todestages möchten viele in Österreich lebende Musiker/innen seiner gedenken: erst durch sein abruptes Ende ist vielen von uns bewusst geworden, was wir mit ihm verloren haben.

Im europäischen Istanbul geboren, im anatolischen Ankara und im orientalischen Bagdad aufgewachsen, fand Musiker Alp Bora 1998 seine wahre Heimat in Wien. Warum Wien? „Weil du nirgendwo sonst in Europa Orient und Okzident in so kultivierter Dichte finden und genießen kannst wie hier“, sagte Alp Bora. Ein Türke, dem Wien nicht so faszinierend fremd, sondern im Gegenteil – so faszinierend vertraut ist. (Norbert Ehrlich)