Mo 6. November 2017
20:30

Simon Phillips 'Protocol IV' (GB/USA)

Simon Phillips: drums
Greg Howe: guitar
Ernest Tibbs: bass
Dennis Hamm: keyboards

Der britische Schlagzeuger Simon Phillips ist bekannt geworden vor allem als Mitglied der Band Toto. Zu seinen Referenzen zählen jedoch Asia, Jeff Beck, Peter Gabriel, Mick Jagger, Judas Priest, Gary Moore, Mike Oldfield, Joe Satriani und The Who.
1972 schaffte er als Musiker beim Musical "Jesus Christ Superstar" den Durchbruch und arbeitete daraufhin als Session-Musiker in Großbritannien und den USA. 1977 spielte er für die Heavy-Metal-Band Judas Priest auf deren Album Sin After Sin.

Einem größeren Publikum wurde er insbesondere als Schlagzeuger von Mike Oldfield auf diversen Veröffentlichungen bekannt. Phillips tourte mit Jeff Baxter (Steely Dan, Doobie Brothers), John Entwistle (The Who), Joe Walsh (Eagles) und Keith Emerson (Emerson, Lake and Palmer) unter dem Bandnamen The Best durch Hawaii und Japan. Von 1992 bis 2014 war ein Mitglied der Band Toto, die er zu Gunsten seiner eigenen Solokarriere verließ. (Pressetext)

Mit 'Protocol II' war der Meisterschlagzeuger bereits zu Gast und vor knapp einem Jahr an der Seite von Hiromi. Nun kehr er mit der 4. Version seines Protocols zurück. Welcome back! CH