Di 31. Oktober 2017
20:30
13. Festival der kroatischen Musik in Wien

Matija Dedic / Joris Teepe / Gene Jackson (HR/USA)

Matija Dedic: piano
Joris Teepe: bass
Gene Jackson: drums

Matja Dedic ist ein guter alter Bekannte im P&B, begleitete er doch fast alle kroatischen Sänger (inklusive Vater Arsen & Mutter Gaby Novak, sowie den großartigen „Star“ Gibonni), die im Rahmen dieses Festivals die letzten Jahre auftraten bzw. präsentierte sich mit eigenen Ensembles. Der in Graz ausgebildete Pianist zählt zu den Fixgrößen der kroatischen Jazzszene, der sich aber auch in vielen anderen Musik-Stilistiken selbstverständlich zu bewegen weiß. Für diesen Abend hat er eine ausgezeichnete us-amerikanische Rhythmusgruppe zusammengestellt – mit Gene Jackson, der dereinst mit Herbie Hancock arbeitete und im Dreitages-Portrait des unvergesslichen Harry Pepl im „alten“ P&B mitwirkte und Joris Teepe, der beim letzten Konzert von Rashied Ali den Bass bediente. Das könnte ein großer Abend werden! Dobrodosli! CH

Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals der Kroatischen Musik in Wien