So 26. November 2017
20:30
13. Festival hrvatske glazbe u Becu 2017 / 13. Festival der kroatischen Musik in Wien

The Big Band of the Croatian National Radio-Television (HR)

Big Band lineup tba

Die Big Band des kroatischen Rundfunks existiert und arbeitet kontinuierlich seit 60 Jahren Anm.: 2007), was in der Big-Band-Geschichte eine wahre Rarität bedeutet. Wenige Bands hielten über mehrere Jahrzehnte – einige seien erwähnt: Duke Ellington, Count Basie, Woddy Herman, Vienna Art Orchestra. Betrachtet man andere Big Bands von Rundfunk-Stationen, dann stellt jene des kroatischen Rundfunks ebenfalls eine Ausnahme dar. Das Tanzorchester des Kroatischen Rundfunks – der Vorläufer der Big Band – wurde in der Saison 1946/47 aus den besten Musikern unterschiedlicher Ensembles unter der Leitung von Zlako Cernjul gegründet. Nach ihm stand dem Ensemble noch Miroslav Killer, Milivoj Körbler, Nikica Kalogjera und – mehr als 30 Jahre lang – Miljenko Prohaska vor. Heute ist Silvije Glojnaric für die Big Band zuständig. Unter den zahlreichen Auftritten des Orchesters seien exemplarisch diejenigen bei den Festivals in Ljubljana, Bled, Radenci, sowie bei den „Frühling Jazz-Tagen“ in Zagreb hervorgehoben. Den ersten internationallen Auftritt hatte die Big Band 1955 in Köln. Danach folgten Gastspiele in Bulgarien, Polen, der ehemaligen UDSSR, auf den Jazzfestivals in Frankfurt, Ingolstadt, Nagykanizsa, als auch der kuriose Auftritt in München 1972 im Rahmen des Kultur- und Kunstprogramms der Olympischen Spiele. U.a. gaben sich auch namhafte Solisten wie Art Farmer, Clark Terry, Ted Curson, Johnny Griffin, Sal Nistico, Ernie Wilkins, Kai Winding, John Lewis, Art Taylor, Lucky Thompson, Slide Hampton, Leo Wright die Ehre.
Der Auftritt der Big Band im slowenischen Bled (1962) markierte einen wesentlichen neuen Abschnitt in der Orchestertätigkeit, da danach die Orientierung am eigenen Repertoire im Vordergrund stand. Der „Vater“ dieser Idee und auch der fruchtbarste Komponist und Arrangeur ist der legendäre Kontrabassist, Dirigent und Arrangeur Miljenko Prohaska.
Für das Wien-Konzert der Big Band wurde auch der mittlerweilen über 80jährige Prohaska eingeladen, der für ein paar Stücke auch den Taktstock in die Hand nehmen soll. Dobrodosli! (Pressetext, anlässlich eines Konzertes der Big Band im Jahr 2007)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals der kroatischen Musik in Wien