Di 23. Oktober 2018
20:30

The Bad Plus (USA)

TICKETS:

Reid Anderson: bass
Orrin Evans: piano
Dave King: drums

Ein neues Kapitel beginnt: Nachdem die Besetzung von The Bad Plus während 17 Jahren unverändert blieb, tritt nun Pianist Orrin Evans in die Fussstapfen von Iverson. Das aktuelle Album «Never Stop II» (2018) setzt sich aus Eigenkompositionen aller Bandmitglieder zusammen und zeigt, dass das Trio nichtsdestotrotz der Tradition ihres unverkennbaren jazz-rockigen Sounds folgt. Herauszuhören ist der frische Elan in der Gruppe, der sich durchaus positiv auf ihre Musik auswirkt. (Pressetext)

Als Einflüsse nennen sie Strawinski und Ornette Coleman, mit einem Mix aus Post-’60s-Jazz und Indie-Rock machen sie seit den Nullerjahren von sich reden. Das Trio aus Minneapolis versteht sich als Band ohne Leader; alle tragen mit eigenen Stücken zum Repertoire bei und reichern es mit eigenwilligen Interpretationen von Rocksongs an. Jetzt stellen die Gründungsmitglieder Reid Anderson und Dave King den Neuzugang Orrin Evans vor. Drei Meister des sparsamen, reduzierten Spiels. Auch das will ja gekonnt sein. (Pressetext)