Mo 11. März 2019
20:30

Shayna Steele (USA)

Shayna Steele: vocals
Vit Kristan: keyboards
Errol Cooney: guitar
Brian Cockerham: bass
Ross Pederson: drums

„In einer Performance setzte die in Kalifornien geborene und in New York ansässige Sängerin genug elektrische Spannung frei, um das gesamte Londonder West End zu erleuchten.“ – so die London Jazz News über einen Auftritt der Sängerin Shayna Steele. Sie war Backgroundsängerin von Rihanna und Bette Midler, sang einige der großen Broadway-Musicals und war Gastsängerin von Moby für einige seiner großen Hits. Zu verdanken hat sie diese Vielseitigkeit ihrer ungemein wandelbaren Stimme, die auch bei ihren energetischen Konzerten begeistert - für alle Soul- & Funkfans ein Muss! Connaisseurs aus aller Herren Länder loben Shaynas Können, ihr Engagement sowie ihre Dynamik beim Perfektionieren ihres Gesangs und der erstklassigen Darbietung. (Unterfahrt, München)

Eigentlich muss man nicht wissen, dass Shayna Steele schon Welthits mit Snarky Puppy oder Moby landen konnte. Auch ihre Auftritte und Aufnahmen an der Seite von Lizz Wright, Rihanna oder Kelly Clarkson sind grundsätzlich zweitrangig. Sogar ihr Album mit Christian McBride, Gregoire Maret, Eric Harland oder Marcus Miller muss man nicht kennen, um ihre Stimmgewalt, den tiefen Blues, den irrwitzigen Funk und diese vollkommene Ausbruchsekstase des Soul der Kalifornierin mit Wahlwohnsitz in Brooklyn, NY, zu verstehen. Dafür muss man sie live hören und sehen. Gänsehaut? Das ist erst der Anfang. (Jazz & The City, Salzburg)