Mo 25. März 2019
19:00

Corsin Hobi Quartet

Corsin Hobi: drums, compositions
Alessandro Smider: alto, soprano saxophone
Leo Marcionetti: guitar
Mischa Frey: bass

Hard-Bop-Sprache trifft auf Freie Improvisation

Mit dem vertrauten Vokabular des Bebop und des Blues im Gepäck begibt sich dieses Quartett auf eine ausgiebige Exkursion durch die Welt der frei improvisierten Musik. In humoristischer Manier werden holprige Geleise bewandert, Revolutionen besungen und der einen oder anderen menschenverursachten Naturkatastrophe entronnen.

Die Jazztradition in den Beinen, die Post-Moderne in den Ohren und den Blick gen zeitgenössische Musikströmungen gerichtet, wird improvisiert, von melodiös-minimalistisch bis atonal-aussschweifend. (Pressetext)

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung