Mo 4. Mai 2020
19:00

Su Rehrl: vocals, loops
Marc Bruckner: piano, synthesizer, guitar, harmonica, loops

• SFYA klingt phonetisch wie „sphere“ und steht für „Simply For Your Attention“. Das Duo folgt zumeist einer minimalistischen Grundidee. Subtil und leise beginnen ihre Songs. Den Lead-Vocals wird viel Platz gelassen. Samples, Loops, Effekte werden großzügig verwendet. Dabei verschwimmen die Grenzen von akustischen und elektronischen Sounds. Die anfängliche musikalische Subtilität entwickelt sich zu einem dichten Klangerlebnis.

Die Sängerin Su Rehrl und der Multiinstrumentalist Marc Bruckner schaffen einen Genrebogen, der von Pop über Singer-Songwriter bis zur Filmmusik reicht. Die Optik von zwei Personen auf der Bühne täuscht, denn SFYA klingt größer, als man es von einem Duo erwarten würde. (Pressetext)

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung