Mund.Art.Wien.2017

Die fünfte Auflage dieses Indoor-Festivals stellt einige der vergnüglichsten Protagonist_innen der jüngeren Wiener Musik in einen launigen Kontext. Gemein ist allen Künstler_innen, dass sie ihre Wiener Musik mit einer gehörigen Portion Witz darbieten, gerne Texte von (nahezu) literarischer Qualität singen, dabei aber nicht vergessen, dass der Blues ein/e Wiener_in ist. Die Lust an der süßen Schwermut darf ebenso wenig fehlen wie offensives Raunzertum, das alles aber letztlich im Geist ungebrochener Lebenslust und Lebensbejahung. Wienern Sie mit!