Fr, 20.01.2017
A Tribute to the Deville (A)

20:30 h
     
 

  > Tickets online kaufen (inkl. Sitzplatzreservierung)


  Anzo Morawitz, Martin Prais: vocals
Andy Baum, Reinhard Stranzinger: guitar
Roland Guggenbichler: keyboards
Chris Mares: bass
Christof Kadane: drums, percussion
Sandra Kren, Viki Miehl: vocals


  Die beiden Wiener Interpreten Hans "Anzo" Morawitz und Martin Prais, in der Szene auch als The Vienna Voice Boyz bekannt, widmen sich in Ihrem neuesten Programm dem musikalischen Schaffen einer Legende, Willy "Mink" Deville".

Mit 20 ausgewählten Songs und Interpretationen des Ausnahmekünstlers bieten sie einen Einblick in das umfassende Werk des US-amerikanischen Rock- und Bluesmusikers, dem es wie kaum einem anderen gelang, seinen Arrangements und Interpretationen einen ganz besonderen Stil zu verleihen. "Come a little bit closer" ist nicht nur einer der Titel an diesem Abend, nein, es ist vielmehr auch eine unausgesprochene Einladung sich auf diese feinen und gefühlvollen, aber immer groovigen Arrangements einzulassen und den Geschichten auch durch die Art wie diese erzählt werden nahezukommen. Die markanten Stimmen der beiden Sänger Anzo und Martin und ihre facettenreichen Interpretationen lassen glauben, diese Musik wäre Ihnen auf den Leib geschrieben worden.

Ein Abend voll Gefühl und Groove, Spaß und Freude, Berührendem und Begeisterndem erwartet den geneigten Konzertbesucher, dargeboten mit Respekt vor einer Legende und dem Selbstverständnis jahrzehntelanger Erfahrung. Also, ziehen Sie Ihre "Italian shoes" an, "Come a little bit closer" und werden Sie Teil eines "Miracle" an diesem Abend. (Pressetext)

 
Eintritt:
EUR 25,00
 
> Tickets online kaufen (inkl. Sitzplatzreservierung)


 
<< [zurück zur übersicht] >>