Mo 9. November 2020
20:30

Preinfalk / Vogel / Jardim 'GeoGeMa' (A/BRA)

Gerald Preinfalk: alto, soprano saxophone
Georg Vogel: piano, m-claviton, synthesizer
Matheus Jardim: drums

Wir stellen ab ca. 20h auf "Now Live" und dann öffnet sich automatisch ein Fenster, wo Sie via Vimeo kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im virtuellen Club!

We switch over to "Now Live" from about 8 pm and then a window opens automatically, where you can watch the concert free of charge and without any registration via Vimeo. If you want, you can support this project with "Pay as you wish". Thank you & welcome to the (virtual) club!

GeoGeMa ist Improvisation nach programmatischen Inseln
ist Forschen nach Mikrointervallen
ist gebunden und frei mit berauschendem Puls

Einer der geschätztesten und vielseitigsten Saxofonisten Österreichs ist mit seinem Herzensprojekt zu Gast. Gerald Preinfalk hat sich Pianist Georg Vogel (auch an den selbstgebauten mikrotonalen Keyboards zu hören) und den aus Brasilien stammenden Schlagzeuger Matheus Jardim in die neue Band GeoGeMa geholt. Ausgangspunkt für die großteils in freier Interaktion entstehenden Stücke sind A4-Blätter, auf denen, so Preinfalk, "komprimiert die Anleitungen zu Sprungbrettern für die improvisatorischen Höhenflüge" notiert sind. Das gleichwohl sehr kompakte, vielschichtige Resultat und das starke, klare Profil der drei Musiker machen GeoGeMa zu einem der interessantesten Trios, die derzeit in Österreich zu hören sind. (Helmut Jasbar)