Di 16. Februar 2021
20:30

The P&B-Stageband: Leonhard Skorupa 'Sketchbook Orchestra' (A)

None None

Oskar Aichinger: conductor
Joanna Lewis: violin
Anne Harvey-Nagl: violin
Lena Fankhauser: viola 
Asja Valcic: cello 
Wolfgang Puschnig: alto saxophone, flute
Leonhard Skorupa: composition, tenor saxophone, samples 
Daniel Moser: bass clarinet, fx
Daniel Nösig: trumpet
Martin Grünzweig: trombone, bass trombone
Michael Tiefenbacher: piano 
Andi Tausch: guitar 
Raphael Preuschl: bass ukulele 
Konstantin Kräutler: drums

Wir starten ca. 1/2 h vor Konzertbeginn den Live-Stream (Real-Time, nach Konzertende nicht mehr abrufbar!). Durch Klicken auf "Zum Livestream" öffnet sich ein Fenster, wo Sie kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im virtuellen Club!

“Großer Wurf eines jungen Querdenkers!” (Concerto Magazin)

“Universal im musikalischen Anspruch (...) - ehrlich gesagt sind mir beim ersten Hören wirklich fast die Löffel abgefallen bei so viel Einfallsreichtum und Raffinesse.” (Guenter Hottmann, Hessischer Rundfunk)

Sketchbook Orchestra ist ein 14-köpfiges Ensemble, das vom Saxophonisten und Klarinettisten Leonhard Skorupa gegründet wurde. Leonhard Skorupa zeichnet in seinen Kompositionen einen bunten musikalischen Horizont und changiert zwischen tanzbaren Rhythmen und vertrackter Moderne. Interpretiert wird die Musik von einem hochkarätig besetzten Orchester international gefragter Solisten. Mit an Bord ist Wolfgang Puschnig, für den maßgeschneiderte Kompositionen verfasst wurden, sowie das renommierte “Koehne Quartett”, das sich in allen Genres bestens zurecht findet. Eine frische und agile Rhythmusgruppe sorgt für den nötigen Drive. Dirigiert wird das Orchester von niemand geringerem als Oskar Aichinger, der dem Ensemble mit seiner treibenden und agilen Leitung zu musikalischen Höchstleistungen verhilft.