Di 13. Juli 2021
20:30

Kenny Barron & Dave Holland Trio feat. Johnathan Blake (USA)

Kenny Barron: piano
Dave Holland: bass
Johnathan Blake: drums

»Barron und Holland spielen sich mit einer Leichtigkeit durch Eigenkompositionen sowie Stücke von Charlie Parker, Duke Ellington und Thelonius Monk, dass es eine große Freude ist.« (Jazzthing, September / Oktober 2014)

Wie sehr Pianist Kenny Barron und Bassist Dave Holland, beide Koryphäen und Stars ihres jeweiligen Instrumentes, die hohe Kunst der intimen musikalischen Konversation beherrschen, beweisen sie auf ihrem ersten gemeinsamen Album »The Art Of Conversation«. Bevor die beiden diese Aufnahmen machten, verfeinerten sie ihr Zusammenspiel zwei Jahre lang in erfolgreichen Konzerten, die sie in den USA und Europa gaben.

Das Zusammenspiel zwischen Barron und Holland ist so traumwandlerisch, dass man kaum glauben mag, dass sie erst seit zwei Jahren ein Duo sind. Unaufgeregt virtuoser Jazz, stets frei von Geschwätzigkeit, beeindruckend originell und hochmusikalisch.

Das Album erscheint auf dem vor kurzen wieder erweckten Impulse!-Label, das sich zur Aufgabe macht, aktuellen Jazz unter der berühmten Marke den weltweiten Jazz-Gourmets zu kredenzen. (Pressetext)

»Ein Album, das schon bei seinem Erscheinen zeitlos ist.« (stereoplay, Oktober 2014)