Mo 31. Mai 2021
20:30

Falb Fiction (A)

© Martin Bilinovac

Viola Falb: alto saxophone
Philipp Nykrin: piano
Raphael Preuschl: bass
Herbert Pirker: drums

2004 machte Viola Falb mit ihrer Formation Falb Fiction auf sich aufmerksam. Dieses damals junge Ensemble beeindruckte mit seiner energetischen Spielart, seinen vielschichtigen Kompositionen und einem einzigartigem Ensemblesound. Nach 10 Jahren intensiver Konzerttätigkeit „around the world“ und nach 3 CD Produktionen erlaubte sich Falb Fiction eine kleine Pause.

Ganz vergessen wurde diese Band jedoch nicht… nicht im Herzen der Fans und auch nicht als Ausdrucksmöglichkeit der mittlerweile umtriebigen Komponistin. Beinahe 10 Jahre später steht Falb Fiction nun wieder auf der Bühne und wird abermals einzigartige Klangräume schaffen, eingängige Themen erklingen lassen und als Band zur musikalischen Einheit verwachsen... (Pressetext)

...the music is playful, patient, human and unpretentious. I like Viola's compositions a lot - the tunes avoid cliche, everyone gets plenty of space for individual and collective expression, and the arrangements are creative, well thought-out, and full of happy surprises. Individually, the members of the band are all strong voices, but even more importantly in my opinion, the music they make together is cohesive and natural without being predictable. Thank you Viola and Falb Fiction, for bringing this music to life and sharing it with us! (Chris Potter)