Sa 4. September 2021
19:00
Public Domain:
Ausstellung & Vernissage

Britta Uttendorf 'Waves'

Ausstellungsdauer: 05. September bis 05. Oktober 2021

Meine Arbeiten thematisieren Seinszustände und deren Hintergründe. Im Zentrum steht die menschliche, manchmal auch tierische Figur in der Wechselwirkung mit den Personen, Wesen und Objekten ihres Aktionsraumes. Das Augenmerk ist immer auf die Möglichkeit einer Veränderung gerichtet, auf die Erlösung aus bedrückenden Umständen. Die Lösung liegt in den Protagonisten selbst. Kraft der ihnen innewohnenden Vitalität ermächtigen sie sich dazu, ihrem Leben eine Wendung zu geben.

Als solches sind meine Arbeiten Botschaften - an mich selbst, an ausgewählte Personen, an den Betrachter im Allgemeinen. Gemeint ist ein Gegenentwurf zur zunehmenden existenziellen Not von Individuen in einer auf Konsum und Leistung hin orientierten, von sich selbst entfremdeten Gesellschaft. Es wird vorgeschlagen, den Widerstand aufzugeben und dem Leben in all seinen Erscheinungsformen versöhnlich zu begegnen. (Britta Uttendorf)

Künstlerische Aktivitäten (Auswahl)

2021 „waves/wellen“. Porgy&Bess, Wien,

2016-18 Teilnahme an OPENHOUSE-WIEN öffentliche Besichtigungsmöglichkeit des Atelier-Wohnhauses Wien-Mauer, das

in den Wien Architekturführer von Prof.Achleitner aufgenommen wurde

ab 2008 innenarchitektonische Gestaltung des Atelier-Wohnhauses

2008 „the bear‘s marriage“. Foto-Gruppenausstellung zum Thema Liebe, Schloss Wolkersdorf. Leitung Renate Bertlmann

2007 „I and me and you“. Performance mit Gesang und Video. Köln

2006 „AN...“ gemalte „briefe“. Palais Breuner, Wien

2005 „the bear‘s progress“. Mondsee

ab 2005 Ideen und Konzepte zu Bau eines Atelier-Wohnhauses. Architekt: DI Ernst Steiner

1996-2001 Ausstellungskonzepte und Installationen im Rahmen der „gruppe h12“

1999 „coming close“. Idee und Layout zu Fotoprojekt der „gruppe h12“ im Rahmen der Wiener Secessions-Homepage

1996 „tisch I“. Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St.Pölten

1995 „to be continued“. cd rom Präsentation, Akademie der bildenden Künste Wien

1995 „engel“. „frohbotschaft“, Adventkalender am Graben, Wien

1994 „komposition mit katze I“. „kick off“, Akademie der bildenden Künste Wien

1993 „tryptichon“. Gruppenausstellung „Kunst im Sanatorium“