Do 7. Oktober 2021
19:00

Portrait Phoebe Violet – According to Eurydice

Phoebe Violet (Eurydike): vocals
Maria Orininskaya: violin
Ivaylo Iordanov: bass

• Die Sprache meiner künstlerischen Arbeit ist dramatisch und sehr theatralisch.
Mein Hauptziel ist Emotionen in einer authentischer und rationaler Weise durch Kunst im Vordergrund zu stellen. (Pressetext)

• Ein musikalischer Mythos, der die tragische Liebesgeschichte von Orpheus und Eurydike aus der Sicht von Eurydike erzählt. Die Geschichte beginnt mit dem Tod der Nymphe und erzählt von ihrer Reise in die Unterwelt. Die in 6 Szenen erzählte Komposition stellt eine Erweiterung der bekannten Liebesgeschichte dar, ohne den ursprünglichen Mythos von Vergil zu verändern. (Pressetext)