Di 11. Januar 2022
20:30

Shay Hazan Quintet (ISR)

Shay Hazan: bass, gimbri
Tal Avraham: trumpet
Eyal Netzer: tenor saxophone
Miton Michaeli: piano
Haim E Peskoff: drums

Der aus Israel stammende Bassist und Komponist Shay Hazan, konnte bereits mit seinem eindrucksvollen Bassspiel international auf großen Festivals Aufmerksamkeit erregen. Im P&B gibt er nun mit seinem Quintet sein Österreich-Debut-Konzert. Hazans Kompositionen bewegen sich zwischen marokkanischer Gnawa-Musik und modernen Strömungen, lassen auch den Jazz der 1960er Jahre nicht außer Acht und verschmelzen alles zu einem facettenreichen Ganzen aus Alt und Neu. (Pressetext)