So 29. Januar 2023
20:30

Madeleine Peyroux 'Careless Love' (USA)

Madeleine Peyroux: vocals, guitar
Andy Ezrin: piano, keyboards
Barak Mori: bass
Graham Hawthorne: drums

Wir starten ca. 1/2 h vor Konzertbeginn den Live-Stream (Real-Time, nach Konzertende nicht mehr abrufbar!). Durch Klicken auf "Zum Livestream" öffnet sich ein Fenster, wo Sie kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im realen & virtuellen Club!

In tandem with the special Anniversary Edition release of her best selling record, Careless Love, Madeleine Peyroux returns to the stage with the acclaimed repertoire that has melted the hearts and soothed the souls of audiences all over the world. Sure to be an intimately uplifting, romantic affair. Not to be missed!

Ihre Musik ist eine einzigartige Melange aus Jazz, Blues und Chanson: US-Singer-Songwriterin Madeleine Peyroux spielt Anfang 2022 Live-Konzerte in Europa. Madeleine Peyroux kehrt anlässlich der im August veröffentlichten Jubiläumsausgabe ihres Bestsellers „Careless Love“ auf die Bühne zurück – mit dem gefeierten Repertoire, dass die Herzen des Publikums seit Erscheinen 2004 höher schlagen ließ. Die Sängerin singt darauf eigene Songs sowie Cover von Größen, wie Bob Dylan, Elliott Smith oder Leonard Cohen und packt diese in ein romantisches Sound-Gewandt aus Jazz, Blues und Chanson. „Es ist mehr als siebzehn Jahre her, dass diese Platte herauskam, und ich glaube nicht, dass ich ein einziges Konzert gegeben habe, bei dem nicht mindestens zwei oder drei Songs davon gespielt wurden, manchmal sogar mehr. Ich glaube, ich habe 'Dance Me to the End of Love' bei jeder Show gesungen. Es ist jetzt ein Teil von mir“, so Peyroux über das Album, welches sich millionenfach verkaufte und Gold- und Platinschallplatten in ganz Europa, Südamerika und sogar in China erhielt. Die Setlist verspricht somit eine intime Show, die verzaubert und zum Nachdenken anregt. (Pressetext)