Di 28. Februar 2023
20:30
Akkordeonfestival 2023

Anvar Sadigov & Qaytagi (AZ)

Anvar Sadigov wird als der prominenteste und erfolgreichste Garmon-Virtuose and Akkordeonspieler Aserbaidschans angesehen. Bereits in jungen Jahren zeigte er sich offen für verschiedene Musikgenres und war immer auf der Suche nach neuen musikalischen Herausforderungen. Nach langjähriger Kooperation mit diversen bekannten aserbaidschanischen Künstlern gründete Anvar Sadigov im Jahr 2000 sein eigenes Instrumentalensemble „Qaytagi“. Zu diesem 8-köpfigen Ensemble gehören neben dem „aserbaidschanischen Akkordeon“ und klassischen Instrumenten auch nationale Musikinstrumente wie Tar, Balaban und Nağara. Dabei ist jedes Ensemblemitglied für sich ein gestandener Künstler. So zählt beispielsweise der Pianist Emil Afrasiyab, im Übrigen Absolvent des Berklee College of Music, zu den besten Jazz-Künstlern des Landes.

Ob aserbaidschanische Volksmusik, Klassik oder Jazz, „Qaytagi“ verknüpft verschiedene Musikgenres harmonisch miteinander und präsentiert aserbaidschanische und internationale Musikstücke auf eine einzigartige Art. Zum Repertoire des Ensembles gehören Werke aserbaidschanischer und ausländischer Komponisten, nationale Musik und Mugham und nicht zuletzt auch eigene Kompositionen von Anvar Sadigov.

Unter den besonders beliebten Singles von Anvar Sadigov sind „Take Five“, „Tango“, „Güllərim” und “Libertango” zu erwähnen.

Seit 2001 arbeitet Anvar an einem neuen aserbaidschanischen Akkordeon, von dem er seit seiner Jugend geträumt hatte. Durch Experimente und Rekonstruktionen gelang es ihm schließlich, ein exklusives Instrument namens “ReneveR” zu schaffen, ein Garmon mit Drei-Oktaven-Klangbereich und einem neuen Register. Da dieses neue Instrument über einen breiteren Klangbereich als die vorherigen Akkordeons verfügt und zwei Stimmregister in einem Instrument vereint hat, wurden in Aserbaidschan neue Möglichkeiten für das Akkordeonspiel geschaffen und breitet sich das Interesse unter jungen Musikern zunehmend aus. (Pressetext)

Eine Veranstaltung von Internationales Akkordeonfestival