So 16. Juni 2024
20:30

Han Bennink Children’s Trio (NL)

Han Bennink: drums
Ben van Gelder: alto saxophone
Reinier Baas: guitar

Wir starten ca. 1/2 h vor Konzertbeginn den Live-Stream (Real-Time, nach Konzertende nicht mehr abrufbar!). Durch Klicken auf "Zum Livestream" öffnet sich ein Fenster, wo Sie kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im realen & virtuellen Club!

Han Bennink mag Klänge aus unwahrscheinlichen Gegenständen. Deshalb kann er auf allem trommeln, was ihm begegnet, vom Küchenstuhl bis zum Bühnenboden. Als Mitbegründer von Instant Composers Pool hat er in den letzten 55 Jahren in unzähligen Formationen gespielt. Jetzt tritt er mit zwei Musikern auf, die weniger als halb so alt sind wie er: dem Saxophonisten Ben van Gelder und dem Gitarristen Reinier Baas.

Bennink nennt sie liebevoll sein 'Kindertrio', obwohl Baas und Van Gelder ein Alter und einen Karriereweg erreicht haben, die Respekt verdienen. Die drei sind im In- und Ausland aufgetreten, vom Concertgebouw bis zu den Festivals Umbria Jazz und North Sea Jazz.

Baas und Van Gelder haben zusammen mehr als 300 Auftritte absolviert und zwei Alben als Duo veröffentlicht: Smash Hits mit dem Metropole Orchesra und Mokum In Hi-Fi, eine Ode an die Stadt Amsterdam.

Es klang wie Mönch... Sie spielten eine wahnsinnig schöne Version von Body and Soul. Während der Zugabe sprang Bennink hinter dem Schlagzeug hervor, um eines seiner charakteristischen Soli auf dem Boden zu spielen. Die drei strahlten Virtuosität und vor allem Spaß aus. Das Publikum liebte es" (JazzFlits).