So 30. September 2018
20:30

Tori Tango (A/SLO/I) / D.I.V.A. (A/SRB/PL)

David Višnjić

Tori Tango
Ewald Oberleitner: bass
Jure Tori: accordeon
Sergio Giangaspero: guitar
Kurt Bauer: violin

D.I.V.A.
Ewald Oberleitner: bass
Daniela Sudy, Vesna Petkovic, Agata Pisko: vocals
Werner Radzik: piano
Bernie Wimmer: drums

Der slowenische Akkordeonist und Komponist Jure Tori verschreibt sich mit Tori Tango vollkommen seiner Interpretation des Tango. Mit den kongenialen Musikern Bauer, Oberleitner und dem aus Italien stammenden Saitenkünstler Giangaspero zelebriert er die melancholische Qualität des von ihm geschriebenen Materials, bleibt dabei authentisch und unverkennbar. Tori Tango lassen eine verfeinerte, „andere“ Version des Tango entstehen, die von lyrisch-instrumentaler Zärtlichkeit bis zu erregt-erregenden, aufwühlenden Höhepunkten reicht: Melancholie und Lebensbejahung als Pole der künstlerischen Reibung. (Pressetext)

D.I.V.A. ist eine multikulturelle Band mit drei großartigen Sängerinnen aus Polen, Österreich und Serbien. Ihr Sound kann wie aus einem Mund klingen und dann doch wieder höchst eigenständig, begleitet werden sie von kongenialen Musikern. D.I.V.A. steht für spannende Interpretationen von Jazz und „Weltmusik“ und verkörpert Musikalität, die zu erleben einen grooven oder nachdenklich werden lässt – die Damen sind eine wunderbare Mischung aus warm, clever, hot, cool and beautiful. (Pressetext)