Fri March 15, 2024
20:00

Neiyla & Mary Jane's Soundgarden (A)

Neiyla & Mary Jane's Soundgarden
Neiyla: vocals
Sebastian Maurer: guitar, back vocals
Leonard Roth: keyboards
Daniel Zoglauer: bass, back vocals
Bernhard Küllinger: drums

Mary Jane's Soundgarden
Tanja Peinsipp: vocals
Dido Aschauer: saxophone
Lukas Schmidt: guitar
Michael Reitinger: bass
Lukas Klingseisen: drums

Sorry this part has no English translation

Mary Jane’s Soundgarden
Das Kollektiv Mary Jane‘s Soundgarden hat sich seit Gründung 2019 dem Groove verschrieben. Die Rhythmusgruppe bestehend aus Michael Reitinger (b.), Lukas Klingseisen (dr.) und Lukas Schmidt (guit.) sorgt für das Fundament, welches den Charme der früheren Zeiten versprüht. Die eingespielte Mischung aus James Brown, P-Funk und modernen Hip-Hop Elementen lässt den Platz für die verspielten Synth-Sounds des Saxophonisten Dido Aschauer. Dieser interpretiert mit gewagten Soundlandschaften gekonnt den Klang seines Instruments neu. Vervollständigt wird die Band durch die Sängerin Tanja Peinsipp. Charisma, Anziehungskraft und Ausstrahlung – Diese Worte tun sich einem auf, wenn die ersten Noten dieser wunderbaren Person über ihre Lippen gleiten. Das Ziel unserer Show ist es, den Alltag aus den Köpfen der Anwesenden zu streichen. Angesteckt mit Lebensfreude, Groove und Liebe wird getanzt wie es Prince damals wollte. So come by, grab a drink and shake your booty!

Neiyla
Nach vielen Jahren Songideen in mein Handy singen und unzähligen Stunden Gesangsübungen wollte ich nicht mehr auf jemanden warten, der mir meinen Traum Sängerin zu werden erfüllt und entschloss mich, Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Ich begann im Alter von 16 Jahren meine eigenen Konzerte zu organisieren und schaffte es nach zahlreichen Auftritten in Österreich mit den Jahren auch nach London, Berlin, Edinburgh und Südengland. Ich freue mich über vergangene Auftritte im Brucknerhaus in Linz, am Edinburgh Jazz and Blues Festival, im Hampstead Jazz Club in London, beim Marianne Mendt Jazzfestival, beim Surf World Cup und als Stargast des Internationalen Jugendtheater Awards.
Ein besonderes Highlight war es, meinen Song „Unthinkable“ für Forscherin Jane Goodall zu singen und im Finale des Austrian Composer Songwriter Awards 2023 im Porgy & Bess auf der Bühne zu stehen. Zudem freue ich mich, über eine musikalische Kooperation mit der Kindernothilfe mit meiner Musik einen positiven Beitrag leisten zu dürfen.
 Als Sängerin & Songwriterin habe ich die Möglichkeit, meine Gefühle, Momente und Erfahrungen in Songs einzufangen. Mit meinem positiven Sound und ehrlichen Texten möchte ich junge Menschen ansprechen und ermutigen selbst aktiv zu werden und selbstbewusst ihre Potenziale und Ziele zu verwirklichen.

Eine Veranstaltung von Jeunesse