Mo 27. Februar 2023
20:30
Akkordeonfestival 2023

17 Hippies '9000 Nächte Tour' (D)

Knut Hagedorn: percussion
Kerstin Kaernbach: violin, singing saw
Benjamin Ostarek: clarinet
Daniel Cordes: bass Dirk
Trageser: guitar, santur, vocals
Kiki Sauer: accordion, vocals
Christopher Blenkinsop: ukulele, guitar, bouzuki, vocals
Daniel Friedrichs: violin, mandolin
Uwe Langer: trombone, euphonium, trumpet
Paul Brody: trumpet
Kruisko: accordion
Antje Henkel: clarinet, saxophone, flute

1995 gegründet begingen die Berliner 17 Hippies im schwierigen Coronajahr 2020 ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Lust an den musikalischen Begegnungen mit ihrem Publikum ist für die vielköpfige Band dabei ungebrochen: Osteuropäische Einflüsse, sowie solche aus dem Französischen Chanson und dem US-amerikanischen Folk lassen die Fülle an Instrumenten klingen und wachsen.

Wenn gesungen wird, dann auf Französisch, Englisch und Deutsch, in Form und Inhalt stets weltoffen: „Berlin Style“ eben!