The Stone in Europe

The Stone in Europe / JZ@65

2005 gründete John Zorn The Stone, einen Club, in dem weder Drinks ausgeschenkt noch Merchandise-Artikel vertrieben werden, der keine Einnahmen für sich verbucht oder auf Profit ausgerichtet ist. The Stone hat ein einziges Ziel: die Präsentation von Musik – nur von Musik. Die Gesamteinnahmen aus dem Ticketverkauf gehen an die Musiker. Von seiner Funktion als Mastermind und Programmkurator abgesehen, hat Zorn finanziell alle Ausgaben des Clubs übernommen. Seit damals haben Hunderte von Musikern Tausende von Konzerten jeder Art und Stilrichtung aus den Bereichen Avantgarde und experimentelle Musik gegeben.
In diesem Jahr wechselt The Stone seine Adresse: Nach 13 Jahren verlässt man die New York C Avenue und zieht ins New School Glass Box Theater. Aber das ist noch nicht alles. The Stone bewegt sich weiter und kommt erstmals nach Europa!

Die Reihe „The Stone in Europe“ startet im September. Einmal pro Monat wird sich eine Band auf eine exklusive Mini-Tour nach Europa begeben. Für den Auftakt zur European Stone-Odyssee wurde John Zorn zu Ehren seines 65. Geburtstags ersucht, aus seinem umfangreichen Werkkatalog einige der spannendsten Stücke auszuwählen – seinen Geburtstag kann man wohl kaum besser feiern! (Edin Zubcevic)

Demnächst

1 zukünftige Veranstaltung/en


 

Archiv

1 vergangene Veranstaltung/en