Mo 26. Oktober 2020
20:30

Lorenz Raab / Franck Tortiller / Philipp van Endert (A/F/D)

Lorenz Raab: trumpet, fluegelhorn
Franck Tortiller: vibraphone
Philipp van Endert: guitar

Wir stellen ab ca. 20h auf "Now Live" und dann öffnet sich automatisch ein Fenster, wo Sie via Vimeo kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im virtuellen Club!

We switch over to "Now Live" from about 8 pm and then a window opens automatically, where you can watch the concert free of charge and without any registration via Vimeo. If you want, you can support this project with "Pay as you wish". Thank you & welcome to the (virtual) club!

Drei Musiker, die in unterschiedlichsten Formationen auf unserer Bühne standen, fanden sich erstmalig anlässlich des diesjährigen Jazzfest Saalfelden in der dortigen Pfarrkirche ein, um ein wunderbares Konzert in ungewohntem Ambiente zu präsentieren. Neben Eigenkompositionen der Musiker stachen zwei Songs heraus: „Air, Love & Vitamines“ von Harry Pepl und „Little Wing“ von Jimi Hendrix. Und das in jener Kirche, in der ich als junger Mensch ministrierte und im Kirchenchor mitwirkte. Dieses Trio wurde vom „Fleck weg“ engagiert. Vom Gotteshaus in den Jazztempel also! CH