Unsere Räume & Bühnen

Das P&B steht vielmehr für eine Idee als für einen konkreten Raum. Dieser Idee wird aber in unterschiedlichen Räumen Platz geboten:

 

Main Stage

Das "Herzstück" des P&B wird nahezu täglich und mit abwechselndem Programm bespielt und fasst 200 Sitz- und 150 Stehplätze. Hier kommen Sie zum Tätigkeitsbericht und hier zum aktuellen Folder-Download

 

Die Strenge Kammer

Die Strenge Kammer im P&B wurde im Oktober 2011 eröffnet. Die Idee dahinter war die Schaffung einer zweiten Bühne für Konzerte, die sich in dieser Form auf der „Mainstage“ nicht (mehr) ausgehen. Dieser Raum stand zur Verfügung, nachdem die Vorverkaufstelle dort aufgelassen wurde (und sich nun viel attraktiver dort befindet, wo man sie auch von der Straße aus sehen kann). Dieser neu gewonnene Raum wurde akustisch adaptiert und fungiert als multifunktionaler Ort für musikalische Experimente, Lesungen, Ausstellungen und Diskussionsforen. Teilweise kuratiert werden dort Konzerte u. dgl. veranstaltet, die um 19 Uhr beginnen und längstens bis 20 Uhr dauern.

Jeden Montag: lost & found
Jeden ersten Donnerstag bis Samstag: Brennkammer

 

Public Domain

In den öffentlich zugänglichen Veranstaltungsräumlichkeiten des Wiener Jazz & Music Clubs Porgy & Bess finden seit April 2012 in monatlichen Intervallen regelmäßig Werkschauen von Photographen, Bildhauern, Malern und Performancekünstlern statt. Visuelle Poesie, Klang-Graphein und interdisziplinäre künstlerische Raumgestaltungen ergänzen das Ausstellungsprogramm ...

fine art combinat Bildergalerie