Mo 23. April 2018
19:00

Eriko Takahashi Solo

© Eriko Takahashi

Eriko Takahashi: piano

Programm
Luciano Berio (1925-2003): Wasserklavier
Till Alexander Körber (*1967): Variationen über "Granum Sinapis"
Francis Poulenc (1899-1963): Thème varié
Luciano Berio: Erdenklavier
Olivier Messiaen (1908-1992): L'alouette lulu (aus "Catalogue d'oiseaux III")
Sofia Gubaidulina (*1931): Sonata

Der Klangspielraum
Das Programm widmet sich Werken aus dem Mitte des 20. Jahrhunderts, welche durch charakteristische Musiksprache einen großen Vielfalt der Gestalten hervorbringen. Vom Traditionelle bis zum Experimentative werden die Werke im Programm erklingen, welches sich zu einem bunten musikalischen Spielraum einlädt. (Pressetext)

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung