So 15. März 2020
20:30

Michael Musillami Trio +2 (USA/D)

Michael Musillami: guitar
Jason Robinson: tenor saxophone, flute
Thomas Heberer: trumpet
Joe Fonda: bass
George Schuller: drums

Der in Kalifornien aufgewachsene und seit den 80er Jahren in New York lebende Gitarrist Michael Musillami ist einer der innovativsten Musiker und Komponisten aus Downtown New York. 1999 gründete er das Indie-Plattenlabel „Playscape Recordings“, auf dem mittlerweile 14 Alben unter seinem Namen erschienen, darunter einige mit seinem seit Jahren bestehenden und exzellent eingespielten MM-Trio. Hierzu gehören der Bassist Joe Fonda und der Schlagzeuger George Schuller, die er auch mit nach Singen bringen wird. Ergänzt wird sein neustes Projekt „Trio + 2“ durch den deutschen Trompeter Thomas Heberer und den Saxophonisten und Flötisten Jason Robinson. Mit diesem Quintett hat er die CD „Life Anthem“ im September 2017 aufgenommen. Alle 15 Kompositionen und Arrangements entspringen seiner Feder – Modern Jazz auf allerhöchstem Niveau. Diese CD dokumentiert seine Reise zurück ins Leben nach einer schweren Krankheit und einer monatelangen Genesungs- und Therapiezeit, während der er alle diese Stücke schrieb. Daher rühren auch die Titel z.B. „I hear Sirens in the Distance“, „Dr. Mohamad Khaled, Neurosurgeon“, „June, Recovery“ und „Nurse Rose“. „Ich habe diese CD mit dem Titelstück ‚Life Anthem’ eröffnet und beendet, weil es eine besonders optimistische Melodie ist. Für dieses Stück habe ich alle Musiker gebeten, die Melodie alleine zu spielen, so wie sie es sich vorstellen, und dann habe ich alles in das ganze Stück integriert“, schreibt Michael Musillami, dem es wieder gut geht und der sich besser fühlt denn je. (Andreas Scherrer)