Mi 6. Mai 2020
20:30

Giulia Valle Ensemble (I/ESP)

abgesagt !

Giulia Valle: bass
tba: trumpet
Victor Colomer: trombone
Fran Ramos: alto saxophone, flute
Martí Serra: tenor, soprano saxophone
Tom Amat: piano
Adrià Claramunt: drums

Aufgrund der Maßnahmen, das Corona-Virus in seiner Ausbreitung einzuschränken, haben wir alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt bzw. verschoben und auch die VVK-Stelle bleibt geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 14 Uhr unter 01/512 88 11. Tickets für abgesagte Konzerte werden selbstverständlich rückerstattet. Wir bitten um Geduld und Verständnis, dass das etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Diese Situation ist für den gemeinnützigen Verein Porgy & Bess nicht einfach. Wenn Sie uns unterstützen wollen und anstelle der Rückzahlung einen Gutschein akzeptieren, dann wäre uns sehr geholfen. Vielen Dank!

Ihr P&B-Team

PS: Wenn Sie spenden wollen, dann können Sie dies gerne tun – mit einer Überweisung auf das Konto: Jazz & Musicclub Porgy & Bess,
IBAN: AT33 1400 0037 1007 3030, BIC: BAWAATWW

Due to the ministry of social affairs’ decree we have to cancel or postpone announced concerts and to close the box office for the time being. You can reach us by phone from Monday till Thursday between 10 am and 2 pm (01/512 88 11). Tickets for shows that have been cancelled will be refunded, of course. We kindly ask for your understanding that this might take some time. This situation is not an easy one for the non-profit association Porgy & Bess. If you want to support us, you can do so by opting for a voucher instead of a chargeback. Thank you very much!

P&B team

PS: If you want to contribute, donations are very welcome – via bank transfer to: Jazz & Musicclub Porgy & Bess,
IBAN: AT33 1400 0037 1007 3030, BIC: BAWAATWW

Giulia Valle komponiert, arrangiert und spielt Kontrabass. Sie ist eine der umtriebigsten, originellsten, international hörbaren Musikerinnen der Jazzszene Barcelonas. Ihre vielen Ideen hat sie stets miteinander zu verbinden gewusst und dabei ein ganz eigenes Sounduniversium – vielseitig und ungewöhnlich – komponiert. Mit großem Talent bringt sie Musiker zusammen und führt sie an. Ihrer Musik verschrieben, arrangiert sie immer wieder neu ihre Stücke, bis sie in Bestform vorliegen.
Giulia Valle wurde in San Remo (Italien) geboren und wuchs in Barcelona auf. Mit einem klassischen und modernen Hintergrund, gilt Giulia heute als eine sehr besondere und einzigartige Stimme im zeitgenössischen Jazz. Sie hat sich selbst musikalisch in Barcelona, Paris und New York gebildet und mit Musikern wie John Mc Neil, Guillermo Klein, Mayte Martín, Bill McHenry, Jason Lindner oder Antonio Canales gearbeitet und Erfahrungen gesammelt. In den letzten 14 Jahren ist sie als Giulia Valle Group oder als Giulia Valle Trio auf zahlreichen internationalen Festivals und in Clubs aufgetreten und hat sich dabei den Applaus von Publikum und Fachpresse gewonnen. Sie unterrichtet Musik am Conservatori Superior del Liceu in Barcelona. (...) (Pressetext)