Mi 30. September 2020
20:30

playground4 (D/CH/A)

Stephanie Wagner: flute, effects
Esther Bächlin: piano, vocals
Gina Schwarz: bass
Ingrid Oberkanins: hang, percussion

playground4 ist ein internationales Quartett hochkarätiger Musikerinnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. In zahlreichen eigenen Projekten als Band-Leaderinnen und Komponistinnen aktiv, schlossen sich die beiden Wienerinnen Gina Schwarz und Ingrid Oberkanins, Stephanie Wagner (D) und Esther Bächlin (CH) 2017 zu einem „Composers Collective“ zusammen. Das Resultat dieser befruchtenden Zusammenarbeit ist nun auf dem bei JazzHausMusik erschienenen Debüt-Album „hit the ground running“ zu hören. Die Bedeutung des CD-Titels -„mit voller Kraft durchstarten“ - ist dabei Programm. Ihre Musik überrascht mit sorgfältig orchestrierten aussergewöhnlichen Klängen und Spieltechniken, mit farbenreicher Harmonik, packenden Grooves und filigranen Melodien. Mal ästhetisch, mal quirlig, der musikalische Spielplatz bietet Raum für ein intelligentes kollektives Interplay und kontrastreiche Solopassagen. Die vier Jazzmusikerinnen und Preisträgerinnen kreieren so einen reichhaltigen „Melting Pot“ an Klängen und Rhythmen - eine Musik, die den Sog des kreativen Augenblicks spüren lässt! (Pressetext)