Di 29. September 2020
20:30

The New Austrian Sound of Music (NASOM) – Präsentation des Förderprogramms 2021/2022

div. Ensembles tba

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) bzw. die österr. Kulturforen und Botschaften unterstützen junge in Österreich lebende MusikerInnen bei Auftritten im Ausland in einem speziell dafür eingerichteten Nachwuchsprogramm. Das Programm bietet somit eine wichtige Starthilfe für junge aufstrebende MusikerInnen auf dem Weg zu internationalen Karrieren. Für die 8. Neuauflage des Musik-Förderprogramms „The New Austrian Sound of Music” wurden 25 Ensembles bzw. MusikerInnen von einer Fachjury in den Genres Klassik, Jazz, Weltmusik, Neue Musik und Pop/Elektronik für die Jahre 2021/2022 ausgewählt. An diesem Abend werden fünf Bands in je 20 minütigen Sets live vorgestellt. (Pressetext)

In Zusammenarbeit mit Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) und Music Austria (mica)