Sun Dec. 20, 2020
20:30

Dobrek Quintet (PL/RS/A)

None

Krzysztof Dobrek: accordion
Jelena Popržan: viola, voice
Christoph Pepe Auer: clarinet, bass clarinet, alto saxophone

Alexander Lackner: bass

Ingrid Oberkanins: drums, percussion

We start the live-stream (real time, stream is not on demand!) about 1/2 h before the show starts. By clicking on "Now Live" a window opens, where you can watch the concert free of charge and without any registration. If you want, you can support this project with "Pay as you wish". Thank you & welcome to the (virtual) club!

Sorry this part has no English translation

Krzysztof Dobrek, 1967 in Polen geborener 
Klasse-Musiker, der mit seinem Instrument, dem Akkordeon, geradezu 
verwachsen erscheint, ist mit einer gesunden Portion künstlerischer 
Neugier gesegnet. So schafft er sich für seine Kompositionen und seine 
(immensen) instrumentalen Fähigkeiten immer wieder gerne ein neues 
Umfeld. Bei diesem Quintett steht ihm mit dem Bassisten Alexander 
Lackner ein langjähriger Dobrek Bistro Partner zur Seite. Gemeinsam mit 
den hochkarätigen KollegInnen Jelena Popržan, Christoph Pepe Auer und 
Ingrid Oberkanins loten sie in so vielfältigen wie frischen melodischen 
und rhythmischen Dialogen die Möglichkeiten des Materials aus, das seine 
jahrzehntelange musikalische Erfahrung als (nicht nur) weltmusikalischem 
Vielspieler ebenso widerspiegelt wie seine polnischen Wurzeln.
 (Pressetext)